Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der NBN – Ende der Rahmenverträge

Gleis im Sonnenaufgang
19. Januar 2023, 14:23 Uhr

Artikel: Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der NBN – Ende der Rahmenverträge

Zugangsberechtigte haben bis zum 20.02.2022 die Möglichkeit, zu den beabsichtigten unterjährigen Änderungen der NBN 2023 und 2024 Stellung zu nehmen.

Wir als DB Netz AG veröffentlichen am 19.01.2023 unterjährige Änderungen zu den NBN 2023 und 2024 auf unserer Internetseite. 

Wie mit der Kundeninformation vom 17.01.2023 bekannt gegeben, vergibt die DB Netz AG in den Fahrplanjahren 2024 und 2025 keine Rahmenverträge (s. nebenstehender Link). Aufgrund dieser Entscheidung sind Änderungen in unseren Nutzungsbedingungen erforderlich.

Die Änderungen treten gemäß § 19 Abs. 6 ERegG vorläufig in Kraft.

Die aktuell gültigen NBN sowie die jeweils beabsichtigten Änderungen sind unter den nebenstehenden Links abrufbar.

Zugangsberechtigte haben bis zum 20.02.2023 die Möglichkeit, zu den beabsichtigten Änderungen der NBN Stellung zu nehmen. 

Entsprechende Stellungnahmen sind per E-Mail an nachfolgende Adresse zu richten:
Stellungnahmen.zu.Nutzungsbedingungen@deutschebahn.com