Verschub der Abgabe der beabsichtigten Rahmenvertragsangebote 2024 und 2025

Winterlicher Sonnenaufgang an der Spree
24. November 2022, 14:40 Uhr

Artikel: Verschub der Abgabe der beabsichtigten Rahmenvertragsangebote 2024 und 2025

Die Abgabe der beabsichtigten Rahmenvertragsangebote 2024 und 2025 wird verschoben.

Die DB Netz AG bedankt sich für die zahlreichen Anmeldungen von Rahmenverträgen (RV) für die Netzfahrpläne 2024 und 2025 und die eingegangenen Mitteilungen zu gewünschten Teilzuweisungen.

Die Bearbeitung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass die Abgabe des aufschiebend bedingten (RV-) Angebots zum Abschluss von Rahmenverträgen leider nicht - wie bisher geplant - zum 9. Dezember 2022 erfolgen kann. Über einen neuen Abgabetermin im Januar 2023 werden wir Sie zeitnah informieren. Bitte beachten Sie, dass es auch nach dem 09.12.2022 noch zu Koordinierungen und Abstimmungen mit EVUs und ZB kommen wird.

Weitere Informationen zu den Rahmenverträgen finden Sie unter nebenstehendem Link.