Anmeldungen für Serviceeinrichtungen zum Netzfahrplan 2023

Weichenstraße
04. August 2022, 11:47 Uhr

Artikel: Anmeldungen für Serviceeinrichtungen zum Netzfahrplan 2023

Anmeldungen zum Netzfahrplan 2023 können bis zum 15.08.2022 um 23:59 Uhr über das Anlagenportal-Netz (APN) eingereicht werden. Nach dem 15.08.2022 sind Anmeldungen erst wieder ab dem 25.10.2022 im Rahmen des Gelegenheitsverkehrs für das Fahrplanjahr 2023 möglich.

Im Anschluss an die Anmeldephase beginnt ab dem 16.08.2022 im Falle von Nutzungskonflikten das Koordinierungs- und Entscheidungsverfahren gemäß Ziffer 7.3.1.6.3.1 der Nutzungsbedingungen Netz der DB Netz AG (NBN 2023). 

Wie bereits im letzten Jahr werden die Koordinierungsgespräche via Microsoft Teams als webbasierte Konferenzen durchgeführt. Wir möchten Ihnen im Rahmen der Termine relevante Unterlagen zeigen und werden das Protokoll live mitschreiben bzw. noch in der Konferenz gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihre Teilnahme an den Koordinierungsgesprächen online über den Teams-Client zu ermöglichen. Eine ausschließlich telefonische Einwahl ohne gleichzeitige Teilnahme an der Websession ist zwar möglich, kann aber zu Verzögerungen des Gesprächsablaufs führen.  Die Einladungen inkl. Leitfäden zur Nutzung von Microsoft Teams werden wir Ihnen zeitnah zukommen lassen. 

Sollten Sie Fragen zu der Anmeldephase oder den Koordinierungsgesprächen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihren Ansprechpartner:innen im regionalen Vertrieb auf.