Deutsche Bahn
Zugbildungsanlage Halle (Saale) - ZBA
zurück zur Übersicht

Vergabe von Serviceeinrichtungen 2022 - Angebotsannahme

Das Koordinierungs- und Entscheidungsverfahren für Service-einrichtungen wird in Kürze abgeschlossen. Wir als DB Netz AG weisen darauf hin, dass die Angebote für Kapazitäten im Netzfahrplan 2022 am 15.10.2021 im Anlagenportal Netz (APN) zur Verfügung stehen. Die Angebote müssen innerhalb von fünf Arbeitstagen angenommen werden, ansonsten verfallen diese.

Wir als DB Netz AG weisen gemäß Ziffer 7.3.1.6.3 lit. f) der Nutzungsbedingungen Netz der DB Netz AG (NBN 2022) bis spätestens 15.10. jeden Jahres das jeweilige Nutzungsobjekt in Serviceeinrichtungen dem jeweiligen Zugangsberechtigten (ZB) oder einbezogenem Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) zu oder sprechen eine Ablehnung aus. Unsere Angebote können vom ZB oder einbezogenen EVU innerhalb von fünf Arbeitstagen angenommen werden. Mit der Zuweisung von Nutzungsobjekten und Angebotsannahme wird ein Einzelnutzungsvertrag (ENV-SE) mit dem ZB und/oder dem einbezogenen EVU für das konkrete Nutzungsobjekt geschlossen.

Kapazitäten, deren Angebotsannahme nicht innerhalb von fünf Arbeitstagen erfolgt, werden ab dem 25.10.2021 im Rahmen des Gelegenheitsverkehrs vermarktet.