Deutsche Bahn
VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt
zurück zur Übersicht

Zug- und Rangierfunk in Region West teilweise eingeschränkt

In der Nacht vom 24.-25.04.2021 fällt kurzzeitig (ca. 3-5 Stunden) und bereichsweise der bahnspezifische Mobilfunk (GSM-R) aus.

Ein zeitlich gestaffeltes Softwareupdate in der GSM-R-Technik bewirkt einen zeitversetzten Ausfall des Rangier- und Zugfunks in einzelnen Bereichen der Region West.

In den nachfolgend aufgeführten Abschnitten und Zeiträumen stehen keine Zug- und Rangierfunkgruppen zur Verfügung und auch der Zug- und Rangierfunknotruf funktioniert nicht.

Es ist das Verfahren Rangieren ohne Rangierfunkgruppen (RoR) und Rangieren im National Roaming (RiN) über P-GSM D anzuwenden.

Bitte entnehmen Sie die betroffenen Strecken und Betriebsstellen den beigefügten Listen, die Ihnen nebenstehend zur Verfügung stehen:

Bereich Münster         24.04.2021 23:00 - 25.04.2021 04:00           -> gem. Anlage 1. EMR2...

Bereich Duisburg       25.04.2021 01:00 - 25.04.2021 04:00           -> gem. Anlage 2. EDG2…


Im Februar wurden Softwareupdates bereits für die Bereiche, Hagen, Dortmund, Essen, Köln erfolgreich durchgeführt. Die Bereiche Münster und Duisburg konnten im Februar leider witterungsbedingt nicht durchgeführt werden.

Daher ist dieser Ersatztermin erforderlich.