Deutsche Bahn
Unstrut-Talbrücke VDE 8.2
zurück zur Übersicht

Zug- und Rangierfunk in Region West teilweise eingeschränkt

In den Nächten vom 30.-31.01.2021 und 06.-07.02.2021 fällt kurzzeitig (4-5 Stunden) und bereichsweise der bahnspezifische Mobilfunk (GSM-R) aus.

Ein zeitlich gestaffeltes Softwareupdate in der GSM-R-Technik bewirkt einen zeitversetzten Ausfall des Rangier- und Zugfunks in einzelnen Bereichen der Region West.

In den nachfolgend aufgeführten Abschnitten und Zeiträumen stehen keine Zug- und Rangierfunkgruppen zur Verfügung und auch der Zug- und Rangierfunknotruf funktioniert nicht.

Es ist das Verfahren Rangieren ohne Rangierfunkgruppe (RoR) und Rangieren im National Roaming (RiN) über P-GSM D anzuwenden.

Bitte entnehmen Sie die betroffenen Strecken und Betriebsstellen den beigefügten Listen, die Ihnen nebenstehend zur Verfügung stehen.

Bereich Köln               30.01.2021 23:00 - 31.01.2021 04:00           -> gem. Anlage 1. EKN2...

Bereich Essen            31.01.2021 01:00 - 31.01.2021 04:00           -> gem. Anlage 2. EEN3…

Bereich Münster         06.02.2021 23:00 - 07.02.2021 04:00           -> gem. Anlage 4. EMR2...

Bereich Duisburg        07.02.2021 01:00 - 07.02.2021 04:00           -> gem. Anlage 3. EDG2…