Deutsche Bahn
Trasse der Schnellfahrstrecke VDE 8.2. bei Karsdorf
zurück zur Übersicht

Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der SNB 2021 und NBN 2022

Zugangsberechtigte haben bis zum 21.01.2021 die Möglichkeit, zu den beabsichtigten Änderungen der SNB 2021 und NBN 2022 Stellung zu nehmen.

Die DB Netz AG veröffentlicht am 21.12.2020 die unterjährigen Änderungen zu den SNB 2021 und den NBN 2022 auf Ihrer Internetseite. Die unterjährigen Änderungen erfolgen zu diesen Themen:

  • Umsetzung der Pflichten aus dem Schienenlärmschutzgesetz (unter anderem wegen Berücksichtigung der Ausführungen des Oberverwaltungsgerichts Münster im Beschluss vom 09.12.2020 unter dem Aktenzeichen Az.: 13 B 261/20)
  • Redaktionelle Anpassung der Ziffer 4.2.1.10 der NBN
  • Redaktionelle Anpassung der Ziffer 5.4.5 der NBN

Die aktuell gültigen SNB/NBN sowie die jeweils beabsichtigten Änderungen werden im Internet zur Verfügung gestellt. Zugangsberechtigte haben bis zum 21.01.2021 die Möglichkeit, zu den beabsichtigten Änderungen der SNB/NBN über nebenstehenden Link Stellung zu nehmen.

Entsprechende Stellungnahmen sind per E-Mail an nachfolgende Adresse zu richten:

Stellungnahmen.zu.Nutzungsbedingungen@deutschebahn.com