Deutsche Bahn
Weiche im Bahnhof Wittingen
zurück zur Übersicht

Stark eingeschränkte Trassenverfügbarkeit zwischen Bad Schandau Ost und Decin

Planmäßige Bauarbeiten im Elbtal auf der Infrastruktur von uns als DB Netz AG sowie auf der Infrastruktur der tschechischen Správa železnic, státní organizace führen im Zeitraum vom 16.10.2020 bis 14.11.2020 zu erheblichen Einschränkungen.

Aufgrund von Gleiserneuerungen zwischen Bad Schandau Ost und Schöna sowie Oberbau- und Brückenarbeiten auf der tschechischen Infrastruktur wird auf der für den grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Deutschland und Südosteuropa bedeutsamen Strecke Bad Schandau Ost – Decin (Strecke 6240) Gleiswechselbetrieb (GWB) eingerichtet. Des Weiteren werden zum Teil Oberleitungsausschaltungen auf der tschechischen sowie nächtliche Totalsperrungen auf der deutschen Infrastruktur erforderlich.


Umfangreiche nächtliche Totalsperrungen finden in folgenden Zeiträumen statt:

  • Freitag, 16.10.2020, 22:00 Uhr bis Samstag, 17.10.2020, 06:00 Uhr
  • Sonntag, 25.10.2020, 20:00 Uhr bis Montag, 26.10.2020, 04:00 Uhr (Knoten Dresden)
  • Freitag, 30.10.2020, 22:30 Uhr bis Samstag, 31.10.2020, 06:30 Uhr
  • Freitag, 13.11.2020, 21:30 Uhr bis Samstag, 14.11.2020, 05:30 Uhr


Die Erweiterung der Oberleitungsausschaltung zwischen Dolni Zleb und Schöna findet in folgenden Zeiträumen statt und hat eine Eingleisigkeit für E-Traktion zwischen Bad Schandau Ost und Dolni Zleb zur Folge:

  • Montag, 19.10.2020, 07:00 Uhr bis Montag, 19.10.2020, 12:00 Uhr
  • Freitag, 23.10.2020 bis Sonntag, 25.10.2020 jeweils 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 27.10.2020 bis Mittwoch, 28.10.2020 jeweils 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Im Zeitraum vom 17.10.2020 bis 13.11.2020 stehen Trassenkapazitäten für Gelegenheitsverkehre ausschließlich in Form ausfallender Trassen des Netzfahrplans zur Verfügung. Bitte vermeiden Sie im genannten Zeitraum für Trassen im Gelegenheitsverkehr Lokwechsel in Pirna, Bad Schandau und Bad Schandau Ost.

Wir bitten Sie, die Infrastruktureinschränkungen bei der Planung und Abstimmung Ihrer Verkehre zu berücksichtigen und uns rechtzeitig über ausfallende Züge zu informieren, damit verfügbare Kapazitäten optimal genutzt werden können.