Deutsche Bahn
Gleise Abendlicht
zurück zur Übersicht

Bestellung gedruckter La-Hefte für das Fahrplanjahr 2021

Bestellungen für gedruckte La-Hefte aus dem Fahrplanjahr 2020 gelten automatisch auch für das Fahrplanjahr 2021. Dabei wurden die Entgelte für das Fahrplanjahr 2021 aktualisiert. Elektronische Ausgaben der La-Hefte stehen kostenfrei zur Verfügung.

Wenn Sie bereits für das Fahrplanjahr 2020 die benötigten Zusammenstellungen der vorübergehenden Langsamfahrstellen und anderen Besonderheiten − die sogenannten La-Hefte − in gedruckter Form bestellt bzw. bezogen haben, ist keine Neubestellung für das Fahrplanjahr 2021 erforderlich. Der Druckverteiler 2020 wird für 2021 weitergeführt. Bitte beachten Sie, dass die Preise für die Druckversionen der La-Hefte angepasst wurden.

Zur Neubestellung bzw. Änderung von Bestellangaben für La-Hefte und La-Berichtigungen steht Ihnen unter nebenstehendem Download unser Bestellvordruck zur Verfügung.

Änderungen bezüglich Stückzahl, Abbestellung oder Lieferanschrift können Sie uns mithilfe des dafür vorgesehenen Felds „Änderungen“ im Bestelldokument mitteilen.

Wir bitten Sie, die vollständig ausgefüllten Bestellformulare an den jeweils zuständigen Vertrieb zu senden. Die entsprechende E-Mail-Adresse wird automatisch im Bestellformular nach Eingabe der Kundennummer vorgeblendet. Es gelten die Regelungen der Richtlinie 406.1301A02 „La-Dokumente bestellen“.

Die Entgelte für das Fahrplanjahr 2021 pro La-Heft betragen:

Regionalbereich

Kosten

La-Heft/wöchentlich Bereich Mitte

0,63 Euro

La-Heft/wöchentlich Bereich Nord

0,77 Euro

La-Heft/wöchentlich Bereich Ost

0,34 Euro

La-Heft/wöchentlich Bereich Süd

1,14 Euro

La-Heft/wöchentlich Bereich Südost

0,73 Euro

La-Heft/zweiwöchentlich S-Bahn Berlin

0,71 Euro

Für die elektronische Ausgabe der La-Hefte fallen keine Kosten an – der Zugriff darauf erfolgt über unser La-Portal. Weiterführende Informationen zu den La-Heften und das La-Portal erhalten Sie über nebenstehende Links.