Deutsche Bahn
DB21417
zurück zur Übersicht

Rangierfunk Einführung Rödermark-Ober-Roden

In Rödermark – Ober-Roden wurde zum 24.06.2020 das Verfahren Rangieren im Zugfunk (ROR) im GSM-R Netz eingeführt.

In Abstimmung mit dem Betrieb wurde zum 24.06.2020 in Rödermark-Ober Roden (die Abkürzung der Betriebsstelle lautet FORD) im GSM-R Netz das Verfahren ROR (Rangieren im Zugfunk) eingeführt. Darüber hinaus wurde in GSM-R, die Kurzwahl 1350 parametriert zum zuständigen Fahrdienstleiter (Fdl) Offenbach Ost 2.

Bitte beachten Sie folgende Einschränkung: Es darf nur mit 8W Cab-Radio rangiert werden und „Ziel und Kontrollsprechen ist ausgeschlossen“.