Deutsche Bahn
Güterzüge des Rangierbahnhofes München Nord
zurück zur Übersicht

Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der SNB/NBS 2021

Zugangsberechtigte haben bis zum 20.07.2020 die Möglichkeit, zu den Änderungen der Richtlinie 302.9204Z01 „Nutzungsvorgabe der Grenzstrecke Emmerich - Zevenaar Ost für EVU“ Stellung zu nehmen.

Wir veröffentlichen heute, am 18.06.2020, das Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der Richtlinie (Ril) 302.9204Z01 „Nutzungsvorgabe der Grenzstrecke Emmerich - Zevenaar Ost für EVU“ des betrieblich-technischen Regelwerks auf unserer Internetseite.

Die Änderungen umfassen:

  • Neue Regelungen bei Transitionsstörungen der Zugbeeinflussung von Zügen auf der freien Strecke (Transition meint die fahrzeugseitige Umschaltung der Systeme bei einem Wechsel des streckenseitig installierten Zugbeeinflussungssystems)
  • Die Aufnahme von Hinweisen zum Diktieren von schriftlichen Befehlen vom Fahrdienstleiter an Triebfahrzeugführer
  • Redaktionelle Anpassungen

Die geplanten Änderungen sollen zum Fahrplanwechsel am 13.12.2020 aktualisiert werden.

Entsprechende Stellungnahmen sind ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse zu richten: Stellungnahmen.zu.Nutzungsbedingungen@deutschebahn.com

Die beabsichtigte Änderung der oben genannten Richtlinie ist unter nebenstehendem Link abrufbar.