Deutsche Bahn
Weiche im Bahnhof Wittingen

Stellungnahmeverfahren zur unterjährigen Änderung der Richtlinie 302.4201Z01 „Zusatzbestimmungen für das Befahren des Eisenbahn-Grenzübergangs Wernstein - Passau Hbf“

Wir als DB Netz AG beabsichtigen eine Änderung der Richtlinie 302.4201Z01 zum 02.08.2020. Grund hierfür ist der Abschluss der Streckenmodernisierung durch die Österreichische Bundesbahnen ÖBB Infrastruktur AG und die damit einhergehende Auflassung des bisherigen Grenzbahnhofs Wernstein. Zugangsberechtigte haben in der Zeit vom 14.05.2020 bis 15.06.2020 die Möglichkeit der Stellungnahme.

Der Bahnhof Wernstein wird zum 02.08.2020 geschlossen. Aus diesem Grund wird zum genannten Datum die Betriebsstelle Schärding auf Seiten der ÖBB Infrastruktur AG zum neuen Grenzbahnhof der in Passau beginnenden Grenzstrecke zwischen Deutschland und Österreich.

Die vorgesehene Aktualisierung der entsprechenden Richtlinie 302.4201Z01 stellen wir im Zeitraum vom 14.05.2020 bis 15.06.2020 auf unserer Webseite öffentlich zur Einsicht- und Stellungnahme durch die Zugangsberechtigten bereit.

Entsprechende Stellungnahmen sind ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse zu richten:

Stellungnahmen.zu.Nutzungsbedingungen@deutschebahn.com

Die beabsichtigte Änderung der oben genannten Richtlinien ist unter nebenstehendem Link abrufbar.