Deutsche Bahn
Weiche im Bahnhof Wittingen

Testweise Einführung: Zuglaufbezogene Trassenauswirkungsinformation für KonzeptSchätzungs (KS)-Trassen zukünftig auch 15 Wochen vor Verkehrstag (z-15)

Seit Anfang November 2019 versenden wir testweise zuglaufbezogene Trassenauswirkungsinformationen für KonzeptSchätzungs(KS)-Trassen 24 Wochen vor Verkehrstag (z-24) über den Trassenauswirkungs-Messenger. Ab Mitte Februar wird der wöchentliche Versand zusätzlich auch für KS-Trassen 15 Wochen vor Verkehrstag (z-15) erfolgen.

Im November letzten Jahres haben wir ein zentrales Versprechen des Runden Tisch Baustellenmanagement (RTB) umgesetzt: Den Versand von zuglaufbezogenen Bauauswirkungen zum Zeitpunkt 24 Wochen vor Verkehrstag (z-24) − die sogenannten Trassenauswirkungsinformationen. Dies haben wir in einem ersten Schritt testweise für KonzeptSchätzungs(KS)-Trassen über einen Messenger-Dienst realisiert. Die pilothaften Trassenauswirkungsinformationen stellen hierbei eine durchgängige Sicht des gesamten Zuglaufs inklusive Mehrfachbetroffenheiten für die Kunden dar − für weitere Details und Hintergrundinformationen siehe Kundeninformation aus KW 42 in 2019. 

Ab Mitte Februar 2020 werden wir uns dem im RTB vereinbarten neuen Baubetriebsmanagement (BBM)-Sollprozess weiter annähern und zusätzlich zum bereits bestehenden wochenweisen Versand von Trassenauswirkungsinformationen zum Zeitpunkt 24 Wochen vor Verkehrstag (z-24) pilothaft auch noch einen Versand zum Zeitpunkt 15 Wochen vor Verkehrstag (z-15) für KS-Trassen einführen.  

Bitte beachten Sie, dass weiterhin die nach Richtlinie 402.0305 versendeten Dokumente sowie die dort enthaltenen Regelungen zur Kommunikation und Abstimmung von Baumaßnahmen gelten. 

Vorerst verwenden wir die für den Versand der Zusammenstellung der vertrieblichen Folgen (ZvF) hinterlegten E-Mail-Adressen. Wenn Sie andere E-Mail-Adressen zur Kommunikation der Trassenauswirkungsinformation wünschen, teilen Sie uns dies bitte zeitnah über Ihren Kundenbetreuer mit. 

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und Feedback zum ersten Versand. Bitte schicken Sie uns dafür Ihre Anmerkungen und Anregungen sowie mögliche Rückfragen an nebenstehende Kontaktadresse.