Deutsche Bahn
DB21417
zurück zur Übersicht

Eingeschränkte Trassenverfügbarkeit aufgrund von Baumaßnahmen im RB Mitte

Information über die Verlängerung der Baumaßnahmen auf der VzG 3557 zwischen Darmstadt-Kranichstein und Aschaffenburg: Totalsperrung im Zeitraum vom 09.08.2019 um 22:30 Uhr bis zum 26.08.2019 um 05:00 Uhr

Aufgrund einer unvorhersehbaren Verlängerung der Baumaßnahmen 50858 auf der VzG 3557 zwischen Darmstadt-Kranichstein und Aschaffenburg bleibt die o. g. Strecke bis zum 26.08.2019 um 05:00 Uhr für den Zugverkehr gesperrt – hier kommt es zu einer Totalsperrung. Der ursprünglich geplante Freigabetermin 09.08.2019 um 22:30 Uhr kann daher nicht eingehalten werden.

Für den planmäßigen Güterverkehr sind folgende Umleitungswege vorgesehen:

  • Hamm (Westf.)/Hannover – Altenbeken/Eichenberg – Kassel Rbf - (VzG 1733 in den Nachtstunden) – Fulda – Jossa - Würzburg
  • Hamm (Westf.)/Hannover – Altenbeken/Eichenberg – Kassel Rbf – Gießen – Mörfelden –Mannheim
  • Hamm (Westf.)/Hannover – Altenbeken/Eichenberg – Kassel Rbf – Gießen –
    Aschaffenburg
  • Mannheim – Worms – Mainz
  • Knoten Wiesbaden/Mainz – Ffm-Höchst – Knoten Frankfurt – Aschaffenburg oder Mörfelden/Darmstadt – Mannheim
  • Mz-Bischofsheim – Kelsterbach – Ffm-Stadion (im Zeitraum 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass die Umleitungsstrecken stark belastet sind. Besonders weisen wir auf die Baumaßnahme auf der Strecke Bad Hersfeld – Oberhaun hin, wo es zu einer eingeschränkten Anzahl von verfügbaren Trassenkapazitäten kommt. Darüber hinaus ist auf den Umleitungswegen mit verlängerten Fahrzeiten im Zeitraum Montag bis Freitag, 06:00 bis 22:00 Uhr zu rechnen.

Wir bitten Sie, uns rechtzeitig über ausfallende Züge zu informieren, damit verfügbare Kapazitäten optimal genutzt werden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.