Deutsche Bahn
Zweiwege-Bagger im Einsatz
zurück zur Übersicht

Vorbereitung der Planung und Abstimmung von Baumaßnahmen 2021

Zugangsberechtigte haben noch bis zum 19.09.2019 die Möglichkeit, relevante Informationen für die Baumaßnahmenplanung 2021 einzureichen.

Im September 2019 beginnen wir im Rahmen des Baukapazitätsmanagements mit der terminlichen Feinplanung der Baumaßnahmen für die Netzfahrplanperiode 2021. Bei der Planung und Abstimmung der Baumaßnahmen sollen auch – sofern die Realisierungsmöglichkeiten gegebenen sind – die Zwangspunkte in der Abwicklung der Verkehre der Zugangsberechtigten berücksichtigt werden.

Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) haben bereits seit dem 12.07.2019 und noch bis zum 19.09.2019 die Möglichkeit, uns für die betroffenen Strecken Informationen zu Großveranstaltungen und Zeiten mit besonders erhöhten Verkehrsaufkommen zu übermitteln. Darüber hinaus können EVU im Rahmen des Abfrageverfahrens und unter Benennung betroffener Strecken bzw. Streckenabschnitte mögliche sinnvolle Bauzeiträume angeben, die sich beispielsweise aufgrund von Werksferien, Wartungsarbeiten o.ä. ergeben.  

Die Übermittlung der Informationen erfolgt über das nebenstehende Excel-Formular und an die oben genannte E-Mail Adresse des Baufahrplans.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Rückmeldungen bearbeiten können, in denen die gemäß des Spaltenaufbaus geforderten Angaben gemacht wurden. Detaillierte Ausfüllhinweise finden Sie im nebenstehenden Formular unter dem Tabellenblatt „Beispiele“.