Deutsche Bahn
DB6790
zurück zur Übersicht

Kenntnisnahme: Bombenentschärfung in Frankfurt-Ost am 07.07.2019

Auf Grund einer Bombenentschäfung in Frankfurt-Ost am Sonntag, den 07.07.2019, ist die Infrastruktur für 5 Stunden nicht verfügbar.

In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Frankfurt-Ost wurde am 25.06.2019 bei Sondierungsarbeiten eine 500 kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung der Bombe ist für Sonntag, den 07.07.2019 zwischen 12:00 Uhr und 17:00 Uhr, geplant.

Rund um den Fundort, im Umkreis von 1000 Metern, darf sich niemand aufhalten und der Bahnbetrieb muss eingestellt werden.

Die Strecken 3660 Frankfurt-Süd – Frankfurt-Ost (einschließlich), 3600 Frankfurt-Süd – Offenbach (Main) und die S-Bahnstrecke 3680 Frankfurt-Mühlberg – Offenbach-Kaiserlei (oberirdischer Teil) müssen gesperrt werden. Darüber hinaus darf in den Stationen Mühlberg und Ostendstraße nicht gehalten werden.

Der Bereich Fahrplan des Regionalbereichs Mitte der DB Netz AG nimmt mit den unmittelbar betroffenen EVU kurzfristig Kontakt auf, um die erforderlichen Fahrplanmaßnahmen abzustimmen. Darüber hinaus bitten wir Sie, die beschriebene Maßnahme bei Ihren weiteren betrieblichen Planungen zu berücksichtigen. Mit zusätzlichen Einschränkungen im Umkreis der Entschärfung muss gerechnet werden.