Deutsche Bahn
Weichenstraße und Gleisverbindungen im Bahnhof Weimar

Hinweise zum Testbetrieb mit der Tages-La

Innerhalb des Testbetriebs wird Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) ab 10.04.2017 neben der herkömmlichen Wochen-La die Möglichkeit eingeräumt, digitale Tages-La-Dokumente als federführendes Medium zu nutzen.

Seit dem Fahrplanwechsel am 11.12.2016 werden La-Informationen im Rahmen eines Testbetriebs tagesaktuell und elektronisch zur Verfügung gestellt.

Inzwischen konnten alle fachlichen, technischen und organisatorischen Schritte vollzogen werden, um schon vor Inkrafttreten der SNB 2018 tagesaktuelle digitale La-Dokumente als federführendes Medium nutzbar zu machen. Auf Grund der im Testbetrieb gesammelten Erfahrungen der letzten Wochen können aus Sicht der DB Netz AG die digitalen Tages-La-Dokumente den La-Druckstücken qualitativ gleichgestellt werden.

EVU können ab 10.04.2017 eigenständig entscheiden, ob für sie ein digitales Tages-La-Dokument oder ein auf dem herkömmlichen Weg versandtes La-Dokument (Wochen-La und La-Berichtigungen) für die Durchführung des Zugbetriebs als führendes Medium Anwendung findet.

Fällt die Entscheidung für das digitale Tages-La-Dokument, so ist bis auf weiteres zusätzlich eine entsprechend gültige Wochen-La auf dem Triebfahrzeug zwingend mitzuführen (Redundanz während des Testbetriebs).

Für eine Bewertung der Erfahrungen mit dem Kundenportal aus Sicht der Kunden hat die DB Netz AG einen Feedback-Bogen vorbereitet. Diesen finden Sie in nebenstehendem Downloadbereich. Er kann auf freiwilliger Basis ausgefüllt und an die E-Mail-Adresse LaVeroeffentlichung@deutschebahn.com übermittelt werden.